Gesundheit und Ernährung

Gesundheit und Ernährung
Fast 20 Prozent der Todesfälle bei Kindern unter 5 Jahren können durch Impfungen verhindert werden.

Vermeidbare Krankheiten bekämpfen

Malaria, Lungenentzündung, Durchfall, Unterernährung, Masern, Geburtskomplikationen: Dies sind nur einige der häufigsten Todesursachen weltweit. Dabei sind sie vermeidbar.

Mit einer angemessenen Gesundheitsversorgung und Ernährung können diese Krankheiten behandelt – oder noch besser – ganz vermieden werden. Weshalb sterben immer noch Millionen von Kindern vor ihrem fünften Lebensjahr an einer vermeidbaren Krankheit? 
 
Sicherlich, es gibt Fortschritte. Seit der Veröffentlichung der Millennium-Entwicklungsziele im Jahr 1990 wurde die Kindersterblichkeitsrate weltweit um 35 Prozent gesenkt. Eine ermutigende Zahl – doch es gibt noch viel zu tun. 
 
Seit über zwei Jahrzehnten setzen sich die Ärzte und Gesundheitsexperten von Medair aktiv für die Senkung der Kindersterblichkeitsrate ein. Unsere Teams unterstützen betroffene Menschen in abgelegenen Gebieten mit Gesundheitsversorgung und Ernährungsprogrammen.  
 
Der Weg in eine bessere Zukunft
  • Wir reagieren rasch auf Notsituationen wie Epidemien und Unterernährung.
  • Während eines Jahres unterstützen wir örtliche Gesundheitsstationen; dadurch erhalten Familien dauerhaften Zugang zu medizinischer Grundversorgung und Ernährungsprogrammen.
  • Unsere Präventionsmassnahmen umfassen das Impfen von Kindern und schwangeren Frauen gegen verbreitete Krankheiten und die Durchführung von Hygieneschulungen. 
  • Durch Schulungen von Medair bilden wir örtliches medizinisches Personal aus und  verbessern so die Qualität des gesamten Gesundheitswesens. So stellen wir eine gute Gesundheitsversorgung für die Gemeinden sicher – auch wenn Medair den Einsatz im betroffenen Gebiet längst beendet hat.
 
Medair unterstützt hilfsbedürftige Kinder und ihre Familien mit Gesundheitsversorgung und Nahrungsmittelhilfe. Mit Ihrem Beitrag wird dies möglich. Es gibt verschiedene Wege, wie Sie sich engagieren können.
In abgelegenen und gefährdeten Regionen der Welt

In abgelegenen und gefährdeten Regionen der Welt

Wir unterstützen vernachlässigte Dorfgemeinschaften, die von Naturkatastrophen, Konflikten und anderen Krisen betroffen sind.